my life. my love. my blog.

Unterwegs aus Liebe zum VfB Stuttgart

Zwei Freundinnen und die dritte Person

| Keine Kommentare

Heute ist zwischen mir und meiner besten Freundin Steffi folgender Chatlog entstanden:

[23:24] * Elektra nimmt mal eben einen Neustart vor.
[23:24] *** Sat Dec 10 23:24:15 2005 – Elektra ist nun Offline
[23:26] *** Sat Dec 10 23:26:22 2005 – Elektra ist nun Online
[23:26] * Elektra ist wieder da.
[23:26] * Alexis freut sich darüber sehr.
[23:27] * Elektra hat Hunger und macht erstmal ihren Adventskalender auf.
[23:28] * Alexis fragt, was denn drin war
[23:28] * Elektra hat zu kurze Fingernägel, kriegt das Scheissding nicht auf und fängt an zu weinen.
[23:29] * Alexis kommt zu hilfe und friemelt das scheiss ding ausser verpackung
[23:29] * Alexis gibt dir den inhalt
[23:30] * Elektra freut sich, weil zwei Schokotaler und eine ganz kleine Tafel Schoki drin war.
[23:30] * Elektra reibt sich den Bauch und mampft.
[23:30] * Alexis schaut amüsiert zu
[23:30] * Elektra kriegt die Scheissverpackung schon wieder nicht auf.
[23:31] * Elektra frisst die Verpackung gleich mit auf.
[23:32] * Alexis verständigt schonmal den notarzt
[23:34] * Elektra ‚s Tipps für zwischendurch :
Esse niemals Schokolade, wenn Du total entzündetes und kaputtes Zahnfleisch hast. Es könnten Nebenwirkungen in Form von Schmerzen auftreten. Bei Fragen und / oder Unverständlichkeit schlagen sie ihren Arzt oder Apotheker.
[23:35] * Alexis bietet kamillan aus der hausapoteheke an
[23:35] * Elektra hat schon den ganzen Mund voller Creme und sieht aus, wie ein Biber.
[23:36] * Alexis hat natürlich mitleid
[23:37] * Elektra glaubt, dass da auch ein klein wenig Schadenfreude hintersteckt.
[23:37] * Alexis schüttelt den kopf
[23:37] * Elektra tätschelt den Kopf und gibt eine Runde Schoki aus.
[23:38] * Alexis lehnt das ab, da sie selbst schon viel zu fett ist und die elektra selbst schon unter schoki gelitten hat
[23:40] * Elektra winkt ab, reicht trotzdem Schoki durch und schließt sich selbst einen Katheter an, der ihr Schoki intravenös direkt in die Blutbahn pumpt.
[23:40] * Alexis macht sich dann sorgen um deine gesundheit
[23:41] * Elektra ist unkaputtbar.
[23:42] * Alexis macht erstmal einen log davon
[23:42] * Alexis fragt, ob du noch irgendwelche letzten kommentare an die welt da draussen hast
[23:43] * Elektra setzt sich ganz stark für den Weltfrieden in Dortmund ein und möchte sämtlichen Leuten da draußen zeigen „Kinder … Drogen sind böse“.
[23:44] * Alexis denkt, dass das ein guter schlussatz ist und streut nochmal ein „Gib Sark keine Chance“ in den Raum.

Gefällt mir Gefällt mir
Loading...

Autor: Ute

31 Jahre, gebürtig aus Leipzig, seit 2010 wohnhaft in Stuttgart - Bad Cannstatt. Dauerkartenbesitzerin, Mitglied, Allesfahrerin und Fotografin für vfb-bilder.de. Aus Liebe zum VfB Stuttgart berichte ich hier von meinen Erlebnissen – im Stadion und Abseits davon. Mehr über mich

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.