my life. my love. my blog.

Unterwegs aus Liebe zum VfB Stuttgart

Entscheidung aus Leidenschaft

| 9 Kommentare

Was tun, wenn man nicht mehr leugnen kann, das einem etwas mehr als alles andere am Herzen liegt? Man verfolgt seinen Traum und geht dafür auch weite Wege. Was noch vor einem halben Jahr undenkbar war und seit Monaten nur ein weit entfernter Traum war, ist nun in den letzten Wochen zur traumhaften Realität geworden.

Vermutlich hätte ich mich die ganze Saison nur geärgert, wenn ich es nicht getan hätte. Und nun gehöre ich in dieser Hinsicht zu den verrücktesten, aber auch glücklichsten Menschen.

Soviel zu den Fakten:

  • 500 Kilometer Entfernung pro Strecke, somit 1000 Kilometer Fahrt
  • Ganz schön stressig und anstrengend, alle 2 Wochen 2x 4 Stunden im Auto verbringen
  • Hohe Fahrtkosten, die in etwa das Doppelte des anteiligen Dauerkarten-Preises verschlingen

Aber ich bereue nichts:

  • Jedes Heimspiel live dabei und das eine oder andere Auswärtsspiel, somit ein Großteil der Saison live mit dem VfB im Stadion
  • Liebenswerte Freunde und Bekannte in der Gegend
  • Aus einer zufälligen Mitfahrgelegenheit wurde Freundschaft: Stammfahrer Reinhart aus Grimma mit Frau und Kind, Stamm-Mitfahrer Torsten aus Weißenfels, alle stolze Dauerkartenbesitzer
  • Neues Auto: zu den Spielen gehts mit einem Mercedes Viano
  • Abholung an der Haustüre, Ablieferung direkt am Stadion

Mein Dauerkartenplatz im Block 37c

Ein wenig leid tuts mir für die Leute, die ich hier jedes 2. Wochenende in Leipzig zurücklasse. Aber keine Sorge Leute, ihr werdet die Spiele im Sportcafe auch ohne mich gut genießen.

In der kommenden Saison 2009/2010 wird mein zweites Zuhause folgendermaßen heißen: Mercedes-Benz Arena, Cannstatter Kurve, Block 37c, Reihe 44. Neben mir meine Leute vom Forum tooor.de, die ich schon längst ins Herz geschlossen habe.


Meine Sitznachbarn – bis auf Jonas ^^
Aufgenommen bei meinem ersten VfB-Heimspiel am 05.04.2008 – als ich noch neu und ahnungslos war

Auch wenn manche daran zweifeln mögen und mich vielleicht für verrückt erklären: ich weiß, dass ich den Verstand verloren habe. Aber ich tu es aus Leidenschaft. Und wo diese zur Türe herein tritt, rettet sich die Vernunft bekanntermaßen aus dem Fenster.

In diesem Sinne: die neue Saison kann kommen!

Gefällt mir Gefällt mir
Loading...

Autor: Ute

31 Jahre, gebürtig aus Leipzig, seit 2010 wohnhaft in Stuttgart - Bad Cannstatt. Dauerkartenbesitzerin, Mitglied, Allesfahrerin und Fotografin für vfb-bilder.de. Aus Liebe zum VfB Stuttgart berichte ich hier von meinen Erlebnissen – im Stadion und Abseits davon. Mehr über mich

9 Kommentare

  1. Pingback: my life. my love. my blog. » Fußballkilometer 2009

  2. Pingback: my life. my love. my blog. » Das war mein Jahr 2009

  3. Pingback: my life. my love. my blog. » Weiter auf Talfahrt

  4. Pingback: my life. my love. my blog. » Grandioser Auftakt in meine erste Dauerkartensaison

  5. Pingback: my life. my love. my blog. » Bundesliga 2009/2010 – (M)ein Ausblick

  6. Pingback: my life. my love. my blog. » Meine Saison mit dem VfB Stuttgart 2009/2010

  7. Pingback: my life. my love. my blog. » Zuhause im Glück

  8. Pingback: Dreifach hält besser | my life. my love. my blog.

  9. Pingback: Nichts zu holen in der Heimat | my life. my love. my blog.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.