my life. my love. my blog.

Unterwegs aus Liebe zum VfB Stuttgart

Über mich

Servus, ich bin Ute – 31 Jahre, gebürtige Leipzigerin und Fan des VfB Stuttgart mit Leib und Seele. Seit ich 2007 zum VfB fand, ist viel passiert: bis 2010 pendelte ich zu fast jedem Heimspiel 500 Kilometer aus dem Osten ins schöne Ländle, bis es mich schließlich der Liebe wegen (in mehrfacher Hinsicht) nach Stuttgart verschlug.

Seit 2005 führe ich diesen Blog mit allen Erlebnissen rund um den VfB und den Fußball allgemein. Hier kann man wenige Tage nach einem VfB-Spiel nicht nur Bilder anschauen (dabei erhalte ich tatkräftige Unterstützung von meinem Freund Felix), sondern auch detailtreue und liebevolle Spielberichte lesen.

Seit 2010 bin ich als Fan-Fotografin für vfb-bilder.de unterwegs und begleite nicht nur jedes Heimspiel in sämtlichen Wettbewerben, sondern bin auch oft bei Auswärtsspielen vertreten. Ob Schottland, Rumänien, Spanien, Kroatien, Portugal oder Dänemark \“ unsren letzten Pfennig‘ Geld für den geilsten Club der Welt.

Mein tägliches Brot verdiene ich in einer Sindelfinger Werbeagentur als Webdesignerin und gestalte Internetauftritte, und wenn ich gerade mal nicht an meinem Platz bin, findet man mich entweder beim Kaffeepäuschen mit den Kollegen, wo über den VfB gesprochen wird, oder bei meinem Chef, ebenfalls VfB-Fan, zur Spieltagsauswertung. Ihm habe ich viel zu verdanken, so oft lässt er mich zu den Spielen fahren.

Oh du mein VfB,
wenn ich in deiner Cannstatter Kurve steh,
dann geht mein Herz auf,
dann spür ich, wie ich leb‘
und deshalb lass ich dich nie allein.

14 Kommentare

  1. Hi Ute,

    Ich bin Konstantin, 13 Jahre alt und ebenfalls großer VfB- Fan ??????. Ich fand dein Bild auf VfB – Bilder.de ( das mit den erhobenen Händen und den Fahnen ) ziemlich cool und würde es mir gerne ins Zimmer hängen. Könntest du es mir vielleicht in Orginalgröße schicken ?
    Wär echt nett ???? !!!

    Konsti ??????????

  2. PS : Die Fragezeichen waren Smilies haben aber irgendwie nicht funktsioniert ; D

    Konsti

  3. Vielen Dank !!! ; D

  4. Vielen Dank, Ute !!! ; D

  5. Hallo Ute,

    ich bin schon seit 1997 großer VfB Stuttgart Fan und bin auch öfters im Neckarstadion.
    Ich habe dich am Sonntag in dem SWR Film Fußballfieber gesehen.

    ich hätte an dich noch eine 1 Frage

    1. In welchem Block stehst du bei den VfB Stuttgart Heimspielen ?

    Ich meine stehst du in dem Block wo der Schwabensturm 02 steht (Block 32) oder stehst du im Block 35 beim CC 97 ?

    Viele Grüße dein VfB Stuttgart Fan Max.

  6. Hallo Max,

    vielen lieben Dank für den netten Kommentar!

    Bei Heimspielen findest du mich im Block 33a (rechts vom Schwabensturm), ganz unten gleich rechts von der Treppe.

    Liebe Grüßle,
    Ute

  7. Hallo Ute,

    Dein VfB Stuttgart Blog ist Super.

    Es ist der beste VfB Stuttgart Blog den ich kenne.

    Nun in der Vergangenen Saison musste man als VfB Fan ja Nerven haben wie Drahtseile.

    Aber ich habe immer drann geglaubt das unser VfB in der Ersten Liga bleibt.

    Denn unser VfB hat in der Zweiten Liga nichts zusuchen und gehört dort auch nicht hin.

    Es gab ja vor vielen Jahren schonmal so eine Saison wo sie fast abgestiegen wären, aber Krassimir Balakov, hat sie damals mit einem Hammertor gegen Schalke gerettet.

    Ich habe damals die Szenen vom Bochumspiel 2009 in der Sportschau gesehen, und war entsetzt.

    Vor allem wo manche Fans skandierten: „wenn ihr absteigt schlagen wir euch Tod.“

    So was geht überhaupt nicht.

    Aus meiner sicht sind das keine echten VfB Stuttgart Fans so wie du und Ich, sondern nur Leute die an der Mannschaft ihren frust auslassen wollten.

    Ein echter VfB Stuttgart Fan steht immer hinter dem VfB egal ob bei Sieg oder bei Niederlage.

    Viele Grüße nach Cannstatt dein VfB STUTTGART Fan Max.

  8. Hallo Ute,
    erstmal möchte ich mich für deine Visitenkarte zu deiner Seite hier bedanken die du mir gestern beim Spiel in Köln zukommen lassen hast.
    Ich bin jetzt mal eine Stunde durch deine Seite gestöbert und muss sagen das ich beeindruckt bin wie Aufwendig diese seite geführt wird. Sie versinnbildlicht unser aller Liebe zum Verein für Bewegungsspiele ! Ich hoffe mal man sieht sich wieder, mein nächstes Spiel ist wieder Auswärts in Hannover am 28.2. Vielleicht läuft man sich dort wieder über den Weg. Ich werde deine Homepage hier in Zukunft wohl öfters aufsuchen und sicherlich auch mal hier und da gerne in form eines Kommentars meinen Senf dazu geben ^^.

    Bis dahin verbleibe ich mit weiß-roten Grüßen aus Aschersleben, Sachsen-Anhalt
    Eric

  9. Du bist nicht alleine! Mich macht es immer noch wütend, wie überteuerte „Stars“ ala Ibisevic einen Dreck geben.

    Aber Deine Bilder sind ziemlich cool! Kompliment dafür und großen Dank für den Bericht!

  10. Hallo Ute,

    ganz herzlichen Dank für deine tollen Bilder und Berichte über unsren VfB. Ich bekomme jedes mal Gänsehaut beim Lesen.
    Übrigens, ich gehe schon so lange zum VfB und stehe in unserer Kurve, da warst du noch nicht geboren.

  11. Liebe Ute,

    Du hast mir bezüglich des Pokalspiels SSV Reutlingen-FV Ravensburg gemailt und mir die Fotos angeboten. Ich habe dir geantwortet, aber Leider nichts mehr von Dir gehört.
    Moritz möchte ein Fotobuch gestalten.
    Er ist seit über 10 Jahren SSV-Fan. Die Ära begann, als Reutlingen noch mit Nico Frommer in der 2. Liga war.
    Ich habe mit Ihm einige Stadiontouren gemacht, d.h. mit dem Wohnwagen in den Ferien in verschiedene Stadien gefahren, Spiele angeschaut und Aufkleber (mindestens über 1000) gesammelt.
    Er ist in gewissen Sinne sehr Fussballverückt.
    Ich möchte Ihm mit deinen Bildern, die ich wirklich richtig gut finde, eine Freude machen.
    Das die Bilder bearbeitet sind macht nichts aus, toll wäre es , wenn du uns die Bilder in hoher Auflösung schicken könntest.

    Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung

    Arnold

  12. Hallo Ute,

    ich bin durch Zufall in Deinem Blog gelandet. Ich bin total begeistert, wie Du Dein Bericht zu dem Spiel in Berlin geschrieben hast. Ich habe mich in dem geschriebenen wieder gefunden weil ich sehr oft ähnlich oder sogar gleiches gefühlt habe. Man lebt und leidet mit seinem Verein – ob es einem gefällt oder nicht.. Auf jeden Fall ein großes Kompliment zu diesem Blog! Ich bin übrigens ein Fan vom HSV! Viele Grüße aus Hamburg!

  13. Liebe Ute, dein „letzter Bundesligabericht über unseren geliebten VFB“war sehr beeindruckend. Ich war auch in Wolfsburg. Habe genauso gelitten. Ich bin erst seit drei Jahren im vfb Fieber. Habe in dieser Zeit viel erlebt, Menschen kennengelernt, die mir sehr ans Herz gewachsen sind, (ein Ehepaar das fast zu jedem Heimspiel extra von Osnabrück kommt, Mitglieder im vfb sind) und wir sitzen immer nebeneinander, Wir haben uns die Treue geschworen, trotzdem wie bisher weiterzumachen, uns an den Samstag und Sonntagsspielen in Cannstatt zu treffen und auch bei manchem Auswärtsspiel zusammen dabei zu sein, wie in der nun vergangenen Saison. Jetzt er recht!!!!!!!. Ich hoffe und wünsche uns allen, dass wir heute in einem Jahr gut dastehen und feiern können. Drücken wir die Daumen. Noch etwas ,ich bin auch in Leipzig geboren, nur allerdings 1950. Freue mich,eventuell mal wieder etwas von Dir zu lesen.

  14. Liebe Ute!
    deine Seite ist echt wundervoll. die Bilder und Spielberichte sind echt klasse und und ich würde gerne ein paar echt schöne Bilder in mein VfB-Zimmer aufhängen.
    Könntest du mich privat kontaktieren?
    Vielen Dank
    Dein Fan Tim

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.